HOME
PGZ .
Physikalische Gesellschaft Zürich
. . .
>
HOME
<br>
  
  
  
  
  
<br>
  
  
  
.

Willkommen bei der Physikalischen Gesellschaft Zürich

Die Physikalische Gesellschaft Zürich ist ein Verein, der regelmässig Vorträge zu naturwissenschaftlichen Themen organisiert und versucht, die Geschichte der Physik in Zürich lebendig zu erhalten.

ART Poster  

125 Jahre PGZ

Vor 125 Jahren, in einer Zeit des technischen Aufbruchs, wurde die Physikalische Gesellschaft gegründet. Dazu gibt es etwas Hintergrund und historische Dokumente.

Aus Anlass des Jubiläums fand am 29. September 2012 eine Tagung statt zum Thema Allgemeine Relativitätsheorie und ihre Anwendungen. Die Vorträge finden Sie hier.

Die Folien zum Vortrag von Prof. Klaus Ensslin vom 24. Mai 2012 finden Sie hier.

Die Vorträge der PGZ sind keine Fachvorlesungen, sondern bieten allen naturwissenschaftlich Interessierten Einblick in ein Forschungsgebiet. Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei. Vielleicht finden Sie im Veranstaltungskalender ein Thema, das Sie interessiert und schauen einmal vorbei.

Sie können den Verein auch mit einer Mitgliedschaft unterstützen.

Unsere nächste Veranstaltung:

Prof. Dr. Maria Schönbächler
Erdwissenschaften ETHZ

Meteorite - Kronzeugen der Entstehung von Erde und Sonnensystem

Donnerstag 22. Mai 2014, um 19:30 Uhr (in vier Wochen)
ETH Hauptgebäude Hörsaal HG G5, Rämistrasse 101

Meteorite sind ausserirdisches Material, das vom Himmel gefallen ist. Wenn grössere Brocken in die Erdatmosphäre eintreten, kann sich ein imposantes Schauspiel abspielen, wie es letztes Jahr im.. [weiter]

/events/ss14/event.20140522/meteorit_150.jpg
Künstlerische Darstellung einer Kollision von zwei kleineren planetaren Körpern. So könnte sich die Entstehung der Erde abgespielt haben. Quelle: NASA/JPL-Caltech/T. Pyle (SSC/Caltech)

.. und falls Sie Ihre Agenda zuwenig anschauen, lassen Sie sich einfach per E-Mail an die Veranstaltung erinnern.

. . .
  
.