Willkommen bei der Physikalischen Gesellschaft ZĂĽrich

PGZ   Die Physikalische Gesellschaft ZĂĽrich ist ein Verein, der regelmässig Vorträge zu naturwissenschaftlichen Themen organisiert und versucht, die Geschichte der Physik in ZĂĽrich lebendig zu erhalten.

Die Vorträge der PGZ sind keine Fachvorlesungen, sondern bieten allen naturwissenschaftlich Interessierten Einblick in ein Forschungsgebiet. Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei. Vielleicht finden Sie im Veranstaltungskalender ein Thema, das Sie interessiert und schauen einmal vorbei.

Sie können den Verein auch mit einer Mitgliedschaft unterstützen.

Unsere nächste Veranstaltung:

Prof. Dr. Sebastian Huber

Phasenübergänge, Quantenphysik und maschinelles Lernen

Donnerstag 27. September 2018, um 19:30 Uhr (morgen Abend)
ETH Hauptgebäude Hörsaal HG G5, Rämistrasse 101

Maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz waren seit ihren Anfängen eng mit der statistischen Physik verknüpft. In den letzten Jahren haben sich nun beide Felder rasant entwickelt. .. [weiter]

/events/ws1819/event.20180927/huber_150.jpg
Gekoppelte mechanische Pendel als Modell eines topologischen Isolators (Bild ETHZ)

.. und falls Sie Ihre Agenda zuwenig anschauen, lassen Sie sich einfach per E-Mail an die Veranstaltung erinnern.

[BACK]